Studieren für die Welt von morgen

Als Ingenieur*in die Technologien der Zukunft entwickeln.


Du interessierst Dich für technische, naturwissenschaftliche Zusammenhänge und möchtest irgendwas mit Technik studieren, das unsere Welt verbessert?

Das Studienangebot im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz MINT) ist sehr vielfältig und innovativ – Digitalisierung, Mobilität, Nachhaltigkeit, Klima und Energie sind die Kernthemen, die unsere Welt bewegen und in diesen Wissenschaften ihren Antrieb entwickeln.

An den Thüringer Hochschulen kannst Du aus über 200 MINT-Studienfächern wählen. Finde hier Dein Studium, mit dem Du Deine und unsere Zukunft aktiv mitgestalten kannst.

Studienangebot

Bachelor, Diplom, Staatsexamen & Co.

119 Angebote im grundständigen Studium:

Studienfachsuche

Events

  • Schülerlabor im Uniklinikum Jena

    Friedrich-Schiller-Universität Jena
    Oktober 2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Schülerinnen und Schülern sind herzlich zu einer spannenden Woche in die Labore des Forschungszentrums
    Lobeda am Universitätsklinikum Jena eingeladen.

  • Schnupperstudium

    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    Di, 26.10.2021 – Do, 28.10.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Hier erhalten Sie als Studieninteressent die Möglichkeit, an Vorlesungen, Seminaren und verschiedenen Praktika teilzunehmen. Also, beim Schnupperstudium befinden Sie sich mittendrin im Geschehen/studentischen Alltag! So können Sie sich ganz schnell einen Eindruck vom regulären Studienbetrieb an unserer Hochschule holen.

  • Open Labs

    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    Di, 26.10.2021
    online
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    An diesem Nachmittag stehen die Labortüren aller Fachbereiche der EAH Jena virtuell für Sie offen. Dabei können Sie auch Projekte erleben, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind.

  • Schnupperstudium

    Bauhaus-Universität Weimar
    Mo, 01.11.2021 – Fr, 05.11.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Eine Woche lang können Studieninteressierte an Lehrveranstaltungen und Workshops teilnehmen und erhalten so einen Einblick in den Ablauf ihrer Wunschstudiengänge.

  • Schnupperstudium

    Hochschule Schmalkalden
    Mo, 01.11.2021 – Mi, 03.11.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Beim Schnupperstudium lernen Sie den Hochschulalltag, unsere Studiengänge und den Campus ganz persönlich kennen! Sie probieren aus, was Studieren bedeutet und besuchen Vorlesungen, Seminare und Workshops. Auch sportliche Angebote und Studentenpartys erwarten Sie.

Alle Events

Jetzt orientieren!

Die Hochschulen in Thüringen bieten zahlreiche Events, Workshops und Studienorientierungs-Angebote für Interessierte an einem Studium aus dem Bereich ING (Ingenieurwissenschaften) sowie MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) an. Informiere Dich jetzt und finde das Studium, das zu Dir passt!

CampusThüringenTour

Interaktive Erlebnistouren per App im MINT-Bereich

MINT-Festival

Schülerlabor im Universitätsklinikum Jena

Mein Campus Tag

Bite the Bytes

Girls' Day - Mädchen Zukunftstag

Rent a Prof

Jugend forscht

Magazin mit Fotos, Videos und kurzen Texten

Lea :

Mathe-Grundlagen bekommt man im einwöchigen Vorkurs schon vor dem Studium beigebracht.

Lea studiert Medizintechnik an der Hochschule Schmalkalden

Bestnoten bei Unterstützung am Studienanfang

Laut CHE-Ranking bieten die Hochschulen in Thüringen ihren neuen Studierenden sehr gute Untersützung am Studienanfang.

43 : 1

In Thüringen ist man mehr als eine Matrikelnummer. Im Durchschnitt betreuen Professorinnen und Professoren hier nur 43 Studierende. Das ist deutschlandweit Spitze und sichert auch in der Online-Lehre den persönlichen Kontakt.

Quelle: Unibarometer 2019 in Forschung & Lehre 1/2021

M I N T =

Mathematik

Informatik 

Naturwissenschaften

Technik

Forschungsstark

Mit ihrer hochmodernen Ausstattung und zahlreichen Patentanmeldungen, z. B. aus den Bereichen Optik, Medizintechnik und Messtechnik, führen die Thüringer Hochschulen das berühmte Erbe von Adam Ries und Carl Zeiss fort.

Es lohnt sich!

Der Ingenieurberuf zählt zu den sehr gut bezahlten Berufen in Deutschland. Bereits direkt nach dem Studium kannst Du im Vergleich zu anderen Fachrichtungen mit einem hohen Gehalt rechnen. Nach einer aktuellen Studie (VDI) verdienten Berufseinsteiger im Ingenieurberuf durchschnittlich 46.500 Euro brutto pro Jahr.

Diszipliniert? Motiviert? Fleißig? Naturwissenschaftlich begabt? Kreativ? Teamfähig? – dann ist ein Studium im Ingenieurwesen das Richtige für Dich.


Entdecke Deine Studienmöglichkeiten in dem Innovationsfeld, in dem Du was bewegen möchtest:

Magazin mit Fotos, Videos und kurzen Texten

Girls for Future

Die Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik (ThüKo NWT) ist Deine Ansprechpartnerin, wenn es um Fragen der Studienorientierung im MINT-Bereich geht. Die verschiedenen Angebote der ThüKo NWT helfen Dir, Dich im Dschungel der zahlreichen Studienmöglichkeiten besser zurecht zu finden und Deinen eignen Weg zu gehen. Zur Webseite

Anne :

Ich würde mich freuen, wenn mehr Frauen im Ingenieursbereich studieren würden. Maschinenbau-Ingenieure werden überall und immer gesucht.

Anne studiert Maschinenbau an der Hochschule Nordhausen

Hilfe beim Studieren

Ein Vorpraktikum, Vorbereitungskurse, Leistungskurse in Mathe und Physik, sowie Lerngruppen erleichtern Dir das Studium. Es gibt immer mehr Initiativen von Hochschulen, um Studierenden durch das Ingenieursstudium zu helfen.

Welche Angebote das konkret sind, erfährst Du bei den Ansprechpartner*innen der Studienberatung und Fachstudienberatungen an den Hochschulen.

Um fast 100 Prozent

... im Vergleich zu 2008 stieg die Zahl der Frauen, die 2019 ein MINT-Studium aufnahmen.

ingenium

(lat.) bezeichnet zugleich natürliche Begabung und Erfindungskraft.

Jungforscher Thüringen

In zahlreichen Schülerfoschungszentren können Schülerinnen und Schüler kinderleicht experimentieren und so ein grundlegendes Verständnis für Naturwissenschaften und Technik aufbauen. Mehr Infos 

Studieren ohne Abitur

Um Ingenieur*in zu werden brauchst Du nicht unbedingt ein Abitur oder die Fachhochschulreife, wenn Du eine Ausbildung und idealerweise Berufserfahrung in einem verwandten Bereich mitbringst. Aber, um Dich als Ingenieur*in zu bezeichnen, musst Du an einer Hochschule studieren und mindestens das Bachelor-Studium abschließen. Mehr Infos


Studienangebot

Master & Co.

112 Angebote im weiterführenden Studium:

Studienfachsuche

Diese Seite teilen