Studienfachsuche

Engineering

Duale Hochschule Gera-Eisenach

Basisdaten

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
Zulassungsmodus
zulassungsfrei, ohne NC (ggf. mit Anmelde- oder Auswahlverfahren)
Studienform
Vollzeitstudium; Duales Studium; Praxisintegrierend; grundständiges Studium
Studienbeginn
nur Wintersemester

Weitere Angaben

Studienfelder: Fertigungstechnik; Kunststofftechnik; Mechatronik

Unterrichtssprache: Deutsch

Informationen zu diesem Studienangebot

Florian

Anna Schroedter

studiert Engineering (Kunst­stoff­technik) an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach

Ein riesen Vorteil des dualen Studiums ist die Abwechslung zwischen Praxis und Theorie. Dieses Wechselspiel macht es so interessant und man kann das Theoretische immer gleich in der Praxis anwenden.

#Studienfach In der Kunststofftechnik geht es kurz gesagt darum, wie man das Granulat in die verschiedenen Produkte verwandeln kann. Aber wir haben auch ein Maschinenbau-Grundstudium und sind nach dem Studium deshalb breit aufgestellt.

#Studienort Man kann in Eisenach viel in der Freizeit machen. Man kann zum Beispiel ins Fitnesstudio gehen oder auch in Bars. Und die Gegend rund um die Wartburg ist wirklich schön, da kann man auch mal wandern in der Natur.

#sonstso Wenn man das Studium noch vertiefen möchte, kann man nach dem Bachelor auch noch einen Master aufsetzen. Auch da öffnet ein duales Studium die Wege.

Hannes

Johannes Heinke

studiert Engineering (Prüf­technik und Qualitäts­management) an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach

Mir gefallen besonders die überschaubaren Kursgrößen. Da hat man einen besonderen Bezug zum Professor.

#Studienfach Das duale Studium bietet sehr viel Abwechslung. Man hat Theorie und Praxisphasen in vierteljährlichem Wechsel und lernt in einer kompakten Zeit beides kennen. Und die Einarbeitung ist in der Studienzeit schon mit drin.

#Hochschule In Eisenach haben wir zwei Gebäude, ein Lehrgebäude und das neu gebaute Technikum mit Laboren und Fertigungsmaschinen. Und wir haben eine schöne Mensa, wo es auch gutes Essen gibt.

#sonstso Das duale Studium bietet sehr viel Abwechslung. Man hat Therorie- und Praxisphasen in vierteljährlichem Wechsel und lernt in einer kompakten Zeit beides kennen. Und die Einarbeitung ist in der Studienzeit schon mit drin.

Man hat halt keine Semesterferien und Anwesenheitspflicht, aber man wird für die Zeit bezahlt, bekommt ein Gehalt und hat die Studienzeit schon mit Praxis verbunden.


Mehr aus der gleichen Fächergruppe

68 Angebote (Ingenieurwissenschaften):

Studienfachsuche

Diese Seite teilen