Energie und Umwelt

Ingenieur*innen im Bereich Energie und Umwelt arbeiten daran, dass Prozesse in Industrieunternehmen umweltfreundlich und effizient ablaufen. Die Ressourcenschonung steht dabei im Vordergrund. Nachhaltig zu wirtschaften, Energie sinnvoll einzusetzen und Produktionsmittel zu recyclen sind Ziele, die hier konsequent verfolgt werden. 

Entdecke auf dieser Seite, mit welchen Studiengängen Du Dich für mehr Nachhaltigkeit einsetzen kannst.

Zukunft gestalten!

> Nachhaltiges Wirtschaften in Kreisläufen
> Biologische Vielfalt erhalten
> Treibhausgasneutrale Industrie
> Plastikeinträge in die Umwelt substantiell verringern

Quelle: Missionen der Hightech-Strategie 2025

#Umwelt- und Ressourcenmanagement

Wie können wir unsere Umwelt effektiv schützen? Wie nutzen wir unsere Ressourcen nachhaltiger? Welche erneuerbaren Energien sind Alternativen? Wie bekommen wir wirtschaftlichen Nutzen, technischen Fortschritt und Umweltschutz unter einen Hut? Mit diesen und anderen umweltrelevanten Fragen beschäftigst Du Dich im Bereich Umwelt- und Ressourcenmanagement. Je nach Studiengang liegt der Fokus dabei eher auf umwelt-, wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichen Fragestellungen.

Magazin mit Fotos, Videos und kurzen Texten

Solarmodule erzeugen 30 bis 40 Jahre umweltfreundlichen Strom.

Technischer Fortschritt und Umweltschutz?

Das geht! Mit einem Studium aus dem Bereich Umwelt- und Ressourcenmanagement beschäftigst Du Dich mit naturwissenschaftlichen und technischen Fächern und gleichzeitig mit der Lösung von Umweltproblemen.

Franziska :

Technologien zu entwickeln, um zum Beispiel Probleme der CO2-Ausstöße zur verbessern und herauszufinden, wie die ganzen Kreisläufe in der Natur zusammenhängen, aber auch das Gefühl zu haben, Gutes zu tun und dies in Zukunft verbessern zu können, ist das, was mich an diesem Studiengang sehr fasziniert.

Franziska studiert Umwelt- und Recyclingtechnik an der Hochschule Nordhausen

Hanneke :

Wenn man nicht nur bei Fridays for Future demonstrieren will, sondern auch etwas machen will, damit das erreicht wird, ist das der richtige Studiengang.

Hanneke studiert Regenerative Energietechnik an der Hochschule Nordhausen

Mögliche Arbeitsfelder im Bereich Energie und Umwelt:

  • Recycling
  • Ressourcenschonung
  • Gewässerschutz
  • Klimaschutz
  • Energienutzung

Niklas :

Ich möchte später Projekt­ingenieur werden und an spannenden und nachhaltigen Projekten in der Energie­technik mitwirken. Mich interessiert der Weg von fossilen Energieträgern zu erneuerbaren Energien.

Niklas studiert Wirtschaftsingenieur Energietechnik an der Fachhochschule Erfurt

Moderne Laborausstattung

Für die Forschung und praxisnahe Erforschung der Inhalte des Studiums bieten die Hochschulen in Thüringen modernst ausgestattete Labore. Hier kannst Du theoretisch Gelerntes in die Praxis umsetzen und es ist ganz viel Platz für Deine Ideen.

Franziska :

In unserem Ingenieurstudiengang geht es um Abwasser-und Abfallbehandlung, die Entwicklung neuer Technologien rund um Müll und Umwelt.

Franziska studiert Umwelt- und Recyclingtechnik an der Hochschule Nordhausen

Was ist der Unterschied zwischen Recycling und Upcycling?

Beim Upcycling werden gebrauchte Gegenstände und Müll bzw. Abfall in neue Produkte verwandelt und somit wiederverwendet. Anders als beim Recycling werden die Gegenstände nicht in ihre ursprünglichen Bestandteile zerlegt, sondern wie sie sind eingesetzt.

Hanneke :

Regenerative Energietechnik, das heißt, die erneuerbaren Energien, zum Beispiel Sonnenenergie, Windenergie, also alles, was nicht fossil ist. Und die Techniken dazu, das lernt man alles in meinem Studium.

Hanneke studiert Regenerative Energietechnik an der Hochschule Nordhausen


#Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst

Landschaftsarchitektur zählt zu einem interdisziplinären Berufsbild. Das heißt, man arbeitet eng mit verwandten Berufsgruppen zusammen, z. B. aus den Bereichen der Hoch- und Innenarchitektur, Stadtplanung oder Baumanagement. 

Ein Studium der Landschaftsarchitektur oder Gartenbau vereint beide Disziplinen - Theorie und Praxis. In Fächern der Botanik, über Pflanzenschutz bis hin zu Marketing - der Fokus liegt auf einer praxisorientierten Ausbildung.

Magazin mit Fotos, Videos und kurzen Texten

Beste Jobaussichten

Die hohe Qualität des Studiums garantiert Absolventinnen und Absolventen der Thüringer Hochschulen beste Jobaussichten im In- und Ausland.

Landschaftsarchitektur

... vereint gestaltende, technische, wirtschaftliche, ökologische und soziale Landschaftsplanung.

Tanja :

Viele denken: Gartenbau – muss ich das überhaupt studieren? Aber Landschaftsarchitektur kümmert sich um die Pflege und Gestaltung von Landschaften. Bei uns im Studium liegt der Fokus auf der Pflanze und allem, was damit zusammenhängt: Angefangen von Botanik, über Pflanzenernährung, Düngung, Pflanzenschutz bis hin zu Marketing und Verkauf.

Tanja studiert Gärtnerischer Pflanzenbau an der Fachhochschule Erfurt

Moderne Forstwirtschaft

Der "Mann in Grün mit dem Gewehr auf der Schulter und dem Dackel zur Seite" ist ein längst überholtes Bild. Moderne Forstwirtschaft bedeutet vor allem Ökosystem- und Ressourcenmanagement. Forstleute sind heute mehr denn je „Waldmanager“: Sie bewahren das ökologische Gleichgewicht des Waldes, kümmern sich um die darin lebenden Tiere und stimmen Naturschutz, Bewirtschaftung und Freizeitfunktion aufeinander ab.

Praxisnah studieren

Etwa ein Drittel der Lehrveranstaltungen sind Praktika, in denen das Gelernte angewendet wird.


Events

  • Schnupperstudium

    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    Di, 26.10.2021 – Do, 28.10.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Hier erhalten Sie als Studieninteressent die Möglichkeit, an Vorlesungen, Seminaren und verschiedenen Praktika teilzunehmen. Also, beim Schnupperstudium befinden Sie sich mittendrin im Geschehen/studentischen Alltag! So können Sie sich ganz schnell einen Eindruck vom regulären Studienbetrieb an unserer Hochschule holen.

  • Open Labs

    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    Di, 26.10.2021
    online
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    An diesem Nachmittag stehen die Labortüren aller Fachbereiche der EAH Jena virtuell für Sie offen. Dabei können Sie auch Projekte erleben, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind.

  • Schnupperstudium

    Bauhaus-Universität Weimar
    Mo, 01.11.2021 – Fr, 05.11.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Eine Woche lang können Studieninteressierte an Lehrveranstaltungen und Workshops teilnehmen und erhalten so einen Einblick in den Ablauf ihrer Wunschstudiengänge.

  • Schnupperstudium

    Hochschule Schmalkalden
    Mo, 01.11.2021 – Mi, 03.11.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Beim Schnupperstudium lernen Sie den Hochschulalltag, unsere Studiengänge und den Campus ganz persönlich kennen! Sie probieren aus, was Studieren bedeutet und besuchen Vorlesungen, Seminare und Workshops. Auch sportliche Angebote und Studentenpartys erwarten Sie.

  • Online-Studieninformationstage an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    Mo, 01.11.2021 – Fr, 05.11.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Sich einfach von zu Hause aus über den Wunschstudiengang an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena informieren?! Mit den Online-Studieninformationstagen vom 1.11. bis zum 5.11. ist das kein Problem. Es präsentieren sich ausgewählte Bachelorstudiengänge aus den Fachbereichen Elektrotechnik/ Informationstechnik, Gesundheit und Pflege, Maschinenbau und dem Fachbereich SciTec.

Alle Events

Jetzt orientieren!

Die Hochschulen in Thüringen bieten zahlreiche Events, Workshops und Studienorientierungs-Angebote für Interessierte an einem Studium aus dem Bereich ING (Ingenieurwissenschaften) sowie MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) an. Informiere Dich jetzt und finde das Studium, das zu Dir passt!

CampusThüringenTour

Interaktive Erlebnistouren per App im MINT-Bereich

MINT-Festival

Schülerlabor im Universitätsklinikum Jena

Mein Campus Tag

Bite the Bytes

Girls' Day - Mädchen Zukunftstag

Rent a Prof

Jugend forscht

Diese Seite teilen