Mensch und Gesundheit

Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen. Durch den Einsatz digitaler Innovationen in der Medizin und Pflege wird unser Leben stetig verbessert und wir leben immer länger. Hierfür brauchen wir stetig verbesserte Lösungen, um neue wie auch bekannte Krankheitssbilder schneller erkennen und besser therapieren zu können.

Entdecke auf dieser Seite, in welchen Studiengängen Du den Fortschritt in Technik für den Menschen noch weiter voranbringen kannst.

Zukunft gestalten!

> Gut leben und arbeiten im ganzen Land
> Forschung und Versorgung digital vernetzen - für eine intelligente Medizin

Quelle: Missionen der Hightech-Strategie 2025

#Medizintechnik, Biotechnologie, Molekularmedizin

Du möchtest etwas im medizinischen Bereich studieren, aber nicht unbedingt Mediziner*in werden? Medizintechniker*innen arbeiten als Ingenieure*innen anwendungsorientiert und entwickeln, managen und vermarkten neue medizinische Geräte und Verfahren zur Prävention, Diagnose und Therapie von Krankheiten.

Oder Du arbeitest forschungsorientiert z.B. in der Molekularmedizin oder der Biotechnologie und findest Ursachen von Krankheiten und Heilungsmöglichkeiten oder verbindest biologische Grundlagen mit neuen Anwendung in Industrie, Medizin und Landwirtschaft.

Magazin mit Fotos, Videos und kurzen Texten

Ingenieur-Fokus

Die Studierenden der Medizintechnik erlangen im Bachelor-Studium ein breites Wissen in der medizinischen Gerätetechnik und -entwicklung und darüber, wie Biosignale verarbeitet und interpretiert werden. 

Moderne Laborausstattung

Für die Forschung und praxisnahe Erforschung der Inhalte des Studiums bieten die Hochschulen in Thüringen modernst ausgestattete Labore. Hier kannst Du theoretisch Gelerntes in die Praxis umsetzen und es ist ganz viel Platz für Deine Ideen.

Medizintechnik in Deutschland

Die deutsche Branche für Medizintechnik ist extrem innovationsstark, ca. die Hälfte der Produkte ist nicht älter als 3 Jahre. Sie erwirtschaftet zwei Drittel ihres Umsatzes im Ausland und ist führend bei Patentanmeldungen.

Als Medizintechniker*in entwickelst Du

... z.B. Computertomographen, Dialysemaschinen oder Herzschrittmacher.

Evelina :

An meinem Studium gefällt mir der Aspekt, dass alles mit Menschen zu tun hat. Ich habe in der Schule schon Biologie geliebt, Medizin allein wäre mir aber zu einseitig. Technik ist ein sehr zukunftsweisender Aspekt – Medizintechnik ist damit für mich die bessere Wahl.

Evelina studiert Medizintechnik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Technische Lösungen für die Medizin

Ingenieure*innen arbeiten an der Schnittstelle zwischen Medizin und Technik daran, technische Lösungen zu finden, um die Gesundheit des Menschen zu erhalten oder gar zu verbessern. Prothesen sind ein Beispiel - diese werden entwickelt, um dem Menschen bestimmte Bewegungsabläufe zu ermöglichen.

Lea :

Freitag haben wir komplett Unterricht im Krankenhaus, wo wir von verschiedenen Ärzten unterrichtet werden. Wir haben die Möglichkeit in eine Praxis oder eine OP zu schauen und bekommen dort den technischen Teil der Medizin erklärt.

Lea studiert Medizintechnik an der Hochschule Schmalkalden


#Laser- & Optotechnologien, Augenoptik/ Optometrie

In der Optometrie dreht sich alles um das menschliche Auge sowie Messungen, Bewertungen und Korrekturen von Sehfunktionen. Optische Technologien hingegen beschäftigen sich generell mit allen Techniken und Prozessen, die dazu führen, dass Licht erzeugt, verstärkt, geformt, übertragen und genutzt wird. Anwendungsbereiche reichen vom Laser in CD- und DVD-Playern über die Datenweiterleitung via Glasfaserkabel bis hin zu Augenlasergeräten in der Medizintechnik.

Magazin mit Fotos, Videos und kurzen Texten

Die Lichtstadt Jena

... ist ein Zentrum für Optik und Photonik. Mehr als 100 global agierende Konzerne, mittelständige Firmen und Forschungseinrichtungen arbeiten hier am international renommierten Hightech-Standort eng zusammen.

Beste Jobaussichten

Die hohe Qualität des Studiums garantiert Absolventinnen und Absolventen der Thüringer Hochschulen beste Jobaussichten im In- und Ausland.

Das macht das Studium aus:

  • intensive Kontakte zu Hochschulen im In- und Ausland
  • hervorragende Beziehungen zur Wirtschaft
  • sichere berufliche Qualifikation
  • Zukunftstechnologien aktiv mitgestalten

Michael :

Hier gab es „die drei großen Männer“: Zeiss, Abbe und Schott, die sich ja zusammengetan haben. Die EAH ist aus der Zeiss-Ingenieursschule entstanden. Dadurch hat sie, was das Fachliche in vielen Studiengänge betrifft, einen sehr guten Ruf.

Michael studiert Laser- und Optotechnologien an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Kristine :

Unser Studium in Jena ist sehr praxisorientiert, dadurch haben wir in verschiedenen Gruppen immer dreistündige Praktika, immer begleitet von Dozenten und Laboringenieuren.

Kristine studiert Augenoptik / Optometrie an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Dein Studium im Bereich Augenoptik/ Optometrie und Laser- und Optotechnologien

  • exzellente naturwissenschaftlich-technische Lehre und Forschung
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • ausgezeichnete Geräte- und Laborkapazitäten

Events

  • Schnupperstudium

    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    Di, 26.10.2021 – Do, 28.10.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Hier erhalten Sie als Studieninteressent die Möglichkeit, an Vorlesungen, Seminaren und verschiedenen Praktika teilzunehmen. Also, beim Schnupperstudium befinden Sie sich mittendrin im Geschehen/studentischen Alltag! So können Sie sich ganz schnell einen Eindruck vom regulären Studienbetrieb an unserer Hochschule holen.

  • Open Labs

    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    Di, 26.10.2021
    online
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    An diesem Nachmittag stehen die Labortüren aller Fachbereiche der EAH Jena virtuell für Sie offen. Dabei können Sie auch Projekte erleben, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind.

  • Schnupperstudium

    Bauhaus-Universität Weimar
    Mo, 01.11.2021 – Fr, 05.11.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Eine Woche lang können Studieninteressierte an Lehrveranstaltungen und Workshops teilnehmen und erhalten so einen Einblick in den Ablauf ihrer Wunschstudiengänge.

  • Schnupperstudium

    Hochschule Schmalkalden
    Mo, 01.11.2021 – Mi, 03.11.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Beim Schnupperstudium lernen Sie den Hochschulalltag, unsere Studiengänge und den Campus ganz persönlich kennen! Sie probieren aus, was Studieren bedeutet und besuchen Vorlesungen, Seminare und Workshops. Auch sportliche Angebote und Studentenpartys erwarten Sie.

  • Online-Studieninformationstage an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    Mo, 01.11.2021 – Fr, 05.11.2021
    Website mit Infos

    Mehr Infos

    Sich einfach von zu Hause aus über den Wunschstudiengang an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena informieren?! Mit den Online-Studieninformationstagen vom 1.11. bis zum 5.11. ist das kein Problem. Es präsentieren sich ausgewählte Bachelorstudiengänge aus den Fachbereichen Elektrotechnik/ Informationstechnik, Gesundheit und Pflege, Maschinenbau und dem Fachbereich SciTec.

Alle Events

Jetzt orientieren!

Die Hochschulen in Thüringen bieten zahlreiche Events, Workshops und Studienorientierungs-Angebote für Interessierte an einem Studium aus dem Bereich ING (Ingenieurwissenschaften) sowie MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) an. Informiere Dich jetzt und finde das Studium, das zu Dir passt!

CampusThüringenTour

Interaktive Erlebnistouren per App im MINT-Bereich

MINT-Festival

Schülerlabor im Universitätsklinikum Jena

Mein Campus Tag

Bite the Bytes

Girls' Day - Mädchen Zukunftstag

Rent a Prof

Jugend forscht

Diese Seite teilen